Hilfen bei Krisen

Gesundheits- und Bereitschaftsdienste. Interventionszentren.

Wenn Sie es gar nicht mehr aushalten können, dann gehen Sie zur Rettungsstelle des nächst gelegenen Krankenhaus Ihres Wohnbezirks. Dort wird Ihnen – auch wenn Sie warten müssen – weitergeholfen. In allen anderen Fällen wenden Sie sich an folgende Hilfsangebote:

  1. Gesundheitslotsendienst der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin.
    Telefon 030 / 3100 3222
    Externer Link: »Gesundheitslotsendienst der KV Berlin
  2. Ärztlicher Bereitschaftsdienst, Telefon 030 / 3100 31
    Externer Link: Ȁrztlicher Bereitschaftsdienst
  3. Berliner Krisendienst, Telefon 030 / 3906 300. Erreichbarkeit: Nachts von 24:00 bis 8:00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen.
    Hausbesuche in dringenden Fällen und Arzt in Rufbereitschaft (werktags von 8 bis 16 Uhr).Telefonische Information und Weitervermittlung an die zuständigen Standorte in den Bezirken. Externer Link: »Berliner Krisendienst
  4. Depressions- und Kriseninterventionszentrum, DeKIZ, vom St. Hedwig-Krankenhaus
    Große Hamburger Str. 5–11, 10115 Berlin, Telefon 030 / 2311 – 2119
    Externer Link: »DeKIZ am St. Hedwig-Krankenhaus
  5. Krankenhaus Moabit Kriseninterventionszentrum, Turmstr. 21, 10559 Berlin,
    Telefon 030/ 39 76 20 40 Angebot für Erwachsene, nicht bezirksgebunden
    Externer Link: »Kriseninterventionszentrum am Krankenhaus Moabit
  6. Kriseninterventionszentrum im Krankenhaus Am Urban, Dieffenbachstraße 1, 10967 Berlin-Kreuzberg, Telefon 030/ 69 72 31 90, Sekretariat Psychiatrie 030/ 69 72 60 05 , Aufnahme über die Rettungsstelle rund um die Uhr.
  7. Krankenhaus Neukölln, Kriseninterventionszentrum, Rudower Str. 48, 12351Berlin, Telefon 030/ 60 04 – 22 29. Öffnungszeiten: 24 Stunden, rund um die Uhr.
  8. Krisenhaus Manetstraße, Caritasverband für Berlin e.V., Manetstr. 83, 13053 Berlin-Hohenschönhausen. Externer Link: »Krisenhaus Manetstraße
  9. Telefon-Seelsorge, 24 Stunden täglich, anonym, vertraulich, gebührenfrei.
    Telefon: 0800-1110111 oder 0800-1110 222. Externer Link: »Telefonseelsorge
  10. Die Webseite der Berliner Polizei bietet eine ausführliche Aufstellung von Notdiensten und Hilfsangeboten. Externer Link: »Berliner Polizei. Krisendienste

Stand: 10/2014

Datenschutzbestimmungen

Diese Webseite unterstützt den gesicherten Zugriff über das HTTPS/SSL-Protokoll.

Die von Ihnen eingegebenen Daten (E-Mail-Adresse und Name / Vorname) dienen allein der Kontaktaufnahme und werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben das Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung und Widerruf. Ihre Rechte können Sie schriftlich oder per E-Mail gegenüber der im Impressum genannten Stelle geltend machen.